Sie sind hier

Weblogs

Titel

Neuer Job gefällig? Tipps, wie Sie Ihren Traumjob finden

Body

Sind Sie auf der Suche nach einem Beruf, der wirklich zu Ihnen passt?

Sind Sie in Ihrem jetzigen Job frustriert oder langweilen sich? Haben Sie vielleicht öfter mal den Gedanken: Das kann es beruflich noch nicht gewesen sein? Oder stehen Sie am Anfang Ihrer beruflichen Karriere und fragen sich, welcher Beruf passt zu mir?
Früher gab es noch Gedanken wie: Berufswahl ist Schicksal oder der Papa wird’s schon richten. Das gilt heute nur noch sehr begrenzt. Heute haben wir es in der Hand. Dank Globalisierung und neuester Technologien haben sich unsere Möglichkeiten, unseren Traumberuf zu finden, enorm erweitert.

Traumjob macht sexy

Wie wäre ein Leben mit Ihrem Traumberuf? Wie toll würde es sich anfühlen, morgens auszustehen und sich auf die Arbeit zu freuen? Lust zu haben, etwas zu schaffen und voranzukommen. Das tun, was Sie lieben. Traumjob kann befreien und glücklich machen. Ja, Traumjob macht sexy.

Was ist mein Traumjob?

Machen Sie doch beruflich mal eine Inventur. Schauen Sie mal durch, ob etwas sortiert werden sollte. Was liegt Ihnen, was sind Ihre persönlichen Fähigkeiten, um zu Ihrem Traumjob zu gelangen. Viele Ihrer positiven Eigenschaften liegen im Schrank, wie zerknüllte Shirts, sind nicht mehr im Fokus und wurden glatt vergessen. Machen Sie sich wieder Ihrer Eigenschaften bewusst und finden so Ihren Traumjob.

Den passenden Traumberuf finden

Mit welchen „Dingen“ möchten Sie in Ihrem Traumjob zu tun haben? In welchem Fachgebiet oder in welcher Branche möchten Sie arbeiten? Wo und mit wem möchten Sie arbeiten und letztlich welche Rahmenbedingungen in Ihrem Job müssen erfüllt sein, damit es genau Ihr Traumjob ist? Weitere Fragen könnten sein:

  • Sind Sie jemand, der gerne früh anfängt, oder werden Sie erst ab 10:00 Uhr wirklich arbeitgeberfreundlich?
  • Sind Sie ein Einzelgänger oder eher ein Teamplayer?
  • Mit welchen Worten würden Sie sich beschreiben, z.B. kreativ, strebsam, stressresistent?
  • Ist Ihnen die Möglichkeit nach Flexibilität am Arbeitsort wichtig, z.B. in Form eines Homeoffice?
  • Wie weit sind Sie bereit zu gehen - Stadt, Land, weltweit?

Hilfe durch Tests aus dem Internet

Im Internet gibt es unzählige Tests, um dieses herauszufinden. Manchmal merkt man, dass man schon auf einem sehr guten Weg ist und vielleicht nur noch etwas feinjustieren muss. Auch hier können die vielen Tests auf der Suche nach dem Traumjob eine gute Hilfe sein. Es gibt dort auch nicht den optimalen Test. Wichtig ist, sich immer bewusster mit dem Thema zu beschäftigen und herauszufinden, wie der eigene Traumjob aussehen sollte. Sensibilisieren Sie sich für Ihren Traumberuf.

Eigenversuch: Welcher Beruf passt zu mir?

Da ich selbst von Natur aus ein eher skeptischer Mensch bin, habe ich mich im Zuge dieses Blogs natürlich mal bei einem dieser zahlreichen Test angemeldet. Im Nachhinein kann ich sagen, dass es eine spannende und erkenntnisreiche Erfahrung war. Und es hat Spaß gemacht, sich mit den Kriterien zu beschäftigen, die einen normalen Job für mich zum Traumjob machen. Hier nun eine Kurzversion meines Ergebnisses:
„Was Dich von anderen Menschen unterscheidet ist das Talent, auch im größten Chaos den Überblick zu behalten. Du kommst erst richtig auf Touren, wenn es um Dich herum hektisch wird und Du alle Fäden zusammenhalten kannst. Perfekt wäre für Dich ein Job in der Dienstleistungsbranche: ob als Managerin von großen Events oder Mitarbeiterin in der Öffentlichkeitsarbeit. Am Telefon und PC kann Dir so schnell keiner etwas vormachen – nur von technischen Berufen solltest Du Dich besser fernhalten.“
Punktlandung! Bei mir passt es. Ein gutes Gefühl, zu wissen, dass man dort wo man ist, auch richtig ist. Fazit: Scheuen Sie sich nicht, einen der vielen Test mal persönlich durchzuspielen.

Woran erkenne ich meinen Traumjob

Jeder von uns hat ganz spezielle Fähigkeiten und Begabungen. In Ihrem Traumjob machen Sie genau das, was Sie am besten können und werden genau dafür bezahlt. Man akzeptiert Sie so, wie Sie sind. Ihre Eigenarten und Ihre Persönlichkeit dürften gar nicht anders sein, sonst könnten Sie diesen Job nicht machen. Sie sind dann genau bei Ihrem Traumberuf gelandet, wenn Sie die Arbeitsbedingungen und Ihr berufliches Umfeld (Büro, Kollegen und Kunden) als angenehm und bereichernd empfinden.
Was wünschen Sie sich im Gegenzug zu Ihrem Einsatz? Zum Beispiel Geld oder Anerkennung? Jeder hat in diesen Punkten andere Bedürfnisse. Egal, was es für Sie ist, in Ihrem Traumjob bekommen Sie es. In Ihrem Traumjob haben Sie das Gefühl, mit Ihrer Tätigkeit etwas Wichtiges und Sinnvolles zu tun und würden wahrscheinlich das Gleiche tun, auch wenn Sie gar nicht arbeiten müssten.

Durchstarten im Traumjob

Es gibt so viele Gründe, warum es sich lohnt, sich auf die Suche nach dem eigenen Traumberuf zu machen. Starten Sie noch heute und machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem ganz persönlichen Traumjob.
Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken. Denn mit Ihrem Traumjob steigt Ihre Lebensqualität, Sie sind gesünder und fühlen sich vitaler. Wenn Sie Ihren Traumjob haben, sind Sie erfolgreicher und Ihr Selbstwertgefühl steigt. Und ein letzter Tipp zum Schluss: schauen Sie bei der Auswahl der Berufe ruhig mal über den Tellerrand der klassischen Berufe hinaus. Oder sagt Ihnen der Beruf „Warm-Upper“ oder „Glückskeksautor“ etwas? Und für diejenigen, für die beruflich fast alles stimmt - ein Nebentraumjob als Körperteilmodel? Viel Spaß bei der Suche nach Ihrem ganz persönlichen Traumjob und beim Googeln.

Kommentar hinzufügen

Foto Autor

Rita Sundag