Sie sind hier

Weblogs

Titel

5 Dinge, die Sie über Personalvermittlung wissen sollten

Body

Der Begriff Personalvermittlung ist in aller Munde,

aber kaum jemand weiß genau, wie diese funktioniert und wie Arbeitssuchende damit ihre Chancen auf dem freien Arbeitsmarkt verbessern können.

Ziel einer Personalvermittlung

Die Personalvermittlung führt Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen. Bei der Personalvermittlung geht es nicht darum, den Bewerber schnellstens in irgendeinen Job zu vermitteln. Ziel ist es immer, eine Festeinstellung zu finden, die zu seinen Wünschen und Qualifikationen, aber auch zu den Anforderungen des Unternehmens passt. Der Personalvermittler ist quasi das Bindeglied zwischen Bewerber und Unternehmen. Er erspart Firmen die zeitaufwendige Recherche nach geeignetem Personal und ermöglicht dem Bewerber sich auf Stellenangebote zu bewerben, die häufig noch gar nicht veröffentlicht wurden. Genaue Angaben des suchenden Unternehmens über das Stellenprofil, als auch des Bewerbers über seine Fähigkeiten sind daher zwingend erforderlich. Sehr oft geht es hier um hochqualifiziertes Personal, welches ausschließlich über eine Personalvermittlung gesucht wird.

Was kostet die Personalvermittlung?

Der Personalvermittler arbeitet wie ein Makler und bekommt für seine Arbeit eine Art Gebühr. Auch wenn er  berechtigt ist, die Kosten dem potentiellen Arbeitnehmer in Rechnung zu stellen, gehen die Ausgaben fast immer an das personalsuchende Unternehmen. Diese werden aber im Vorfeld besprochen und schriftlich vereinbart, sodass es im Nachhinein keine Unstimmigkeiten gibt. Für den vermittelten Bewerber ist diese Dienstleistung in der Regel kostenfrei.

Vorteile/ Nutzen der Personalvermittlung

Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber profitieren von diesem Service. Unternehmen sparen sich eine Flut von Bewerbungen, müssen keine endlosen Vorstellungsgespräche führen und sich auch nicht um die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kümmern. Der Arbeitnehmer wird nur an eine Firma vermittelt, die auch tatsächlich eine freie, passende Stelle zu seinen Fähigkeiten und Kenntnissen hat. Ebenso spart er Zeit und Geld, weil er sich mit nur einer Bewerbung auf diverse offene Stellen bewerben kann. Oft sind diese Stellen noch gar nicht ausgeschrieben und am Markt daher unsichtbar.

Personalvermittlung – Zeitarbeit – hier liegt der Unterschied:

Oft werden beide Formen der Personalbeschaffung in einen Topf geworfen, doch die Personalvermittlung ist nicht zu verwechseln mit der Zeitarbeit:

Wie schon oben beschrieben sucht der Personaldienstleister bei einer Personalvermittlung für ein Unternehmen Personal, welches genau zu dessen Anforderungen passt. Das Ziel ist immer eine Festanstellung. Der Arbeitsvertrag wird dann zwischen dem Unternehmen und dem Bewerber direkt geschlossen. Der Personaldienstleister erhält dafür eine Vermittlungsprovision. 

Bei der Zeitarbeit (auch Arbeitnehmerüberlassung genannt) wird ein Arbeitnehmer für eine bestimmte oder auch unbestimmte Zeit vom Personaldienstleister an das Unternehmen überlassen. Der Arbeitsvertrag wird zwischen dem Bewerber und dem Personaldienstleister geschlossen. Dieser ist rechtlich und faktisch der Arbeitgeber. Die Arbeitsleistung erbringt der entliehene Mitarbeiter aber bei dem Kunden (Auftraggeber). Der Kunde zahlt nur für jede geleistete Arbeitsstunde einen vorher vereinbarten Stundenverrechnungssatz. Der Kunde und der Bewerber (Mitarbeiter) stehen hingegen in keinem Vertragsverhältnis. Der Personaldienstleister trägt das Ausfallrisiko und bezahlt den entliehenen Mitarbeiter.

Wie funktioniert Personalvermittlung bei Job find 4 you?

Bewerber und Unternehmen profitieren von unseren Marktkenntnissen, unserer Schnelligkeit, unserem erfahrenen Team sowie unseren erstklassigen, regionalen und überregionalen Netzwerkstrukturen. Für unseren Kunden übernehmen wir die Stellenausschreibung, die Analyse und Bearbeitung der eingehenden Bewerbungen sowie die anschließenden Bewerbungsgespräche.

Die vertrauliche Bearbeitung von eingehenden Bewerbungsunterlagen sowie ein ausführliches, persönliches Bewerbungsgespräch sind für uns selbstverständlich. In dem Bewerbungsgespräch gehen wir ganz genau auf die Wünsche und Qualifikationen unserer Bewerber ein. Was macht den Bewerber unverwechselbar und wo liegen seine Stärken? Nur so können wir sicher sein, den optimalen Job für unseren Bewerber zu finden. Ebenfalls bereiten wir unsere Bewerber auf die Vorstellungsgespräche bei potenziellen Arbeitgebern vor. Übrigens: keine Bewerbung geht an Unternehmen, ohne vorab mit unseren Bewerbern Rücksprache geführt zu haben. Wir sind immer im Austausch mit unseren Bewerbern und halten sie über den aktuellen Stand des ganz persönlichen Bewerbungsprozesses auf dem Laufenden. Die Betreuung und Personalvermittlung, sowie all unsere Serviceleistungen sind für Bewerber kostenfrei.

Und Sie? Dass Sie diesen Blog bis hierher gelesen haben, zeigt mir, dass Sie ein generelles Interesse an Personalvermittlung haben. Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie mich.

Kommentar hinzufügen

Foto Autor

Rita Sundag